Archive for Oktober, 2008

Spielbericht - VfL Bochum gegen 1899 Hoffenheim

Posted by Simon on Oktober 31, 2008
Leben, Sport / 2 Comments

Mich als Fußballfan zu bezeichnen wäre wohl lächerlich, aber im Stadion zu sein, wenn zwei Mannschaften Alles geben um einen Sieg zu erringen, ist auch für mich etwas Besonderes. Seit langer Zeit bot sich mal wieder die Gelegenheit, nachdem Boris über dubiose Uni-technische Wege (und das als angehender Jurist :P ) ein paar Freikarten für den Bundesliga Kracher VfL Bochum gegen 1899 Hoffenheim ergattern können. Zusammen mit Malte und Boris machte ich mich dann vom Dellwig Bahnhof Ost mit der S9 auf den Weg zum Essener Haubi, um von dort aus nach Bochum zu gelangen. Da angekommen sackten wir Tobi ein, der schon ganz heiß auf das Spiel war. Die Straßenbahnfahrt zum rewirpowerStadion gestaltete sich zwar aufgrund des hohen Menschenaufkommen als etwas schwierig, aber das sollte uns nicht aufhalten an unser Ziel zu gelangen. Continue reading…

Tags: , , , , , , , , ,

Klaus Fiehe - die letzte deutsche Radio-Koryphäe?!

Posted by Simon on Oktober 30, 2008
Allgemein, Fernsehen + Radio / 3 Comments

Vielen dürfte der Name Klaus Fiehe nicht unbedingt geläufig sein. Wenn, dann wohl meist in Verbindung mit dem Bandnamen “Geier Sturzflug” in der Fiehe anfang der 80er Jahre während der NDW am Saxophon für Furore sorgte. Während zwei seiner ehemaligen Bandkollegen heute auf  Solopfaden wandern und Hits wie “Bruttosozialprodukt” wieder und wieder zum Besten geben, konzentrierte sich der mittlerweile 51 jährige Fiehe auf andere Bereiche der Musik - das Radio. Schon seit 1996 moderiert er seine eigene Radiosendung mit dem Titel “1LIVE Fiehe” (ehemals “Raum und Zeit”) bei dem beliebten Tochtersender des WDR. Das Besondere hierbei: Anders als bei dem Großteil anderer Radioshows, bestimmt er selbst das Programm und die gespielte Musik. Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Die kuriosesten Phobien der Welt im Überblick

Posted by Simon on Oktober 29, 2008
Allgemein, Lustiges / 6 Comments

Wenn jemand an einer Angststörung leidet, hat er eine psychische Erkrankung und eine daraus resultierende Aversion gegen bestimmte Objekte oder Situationen. Diese zwanghafte Furcht vor einem solchem Ding nennt man “Phobie”. Jene Feststellung dürfte den meisten wohl geläufigsein. Aber wisst ihr auch, wie viele solcher Phobien-Bezeichnungen es eigentlich für die abenteuerlichsten Momente und Sachen gibt? Vermutlich geht es euch da so wie mir und es sind einem nur wenige Angststörungen bekannt, darunter zum Beispiel Klaustrophobie (Angst vor [folgend A.v.] engen Räumen),  Arachnophobie (A.v. Spinnen) oder auch Homophobie (A.v. Homosexualität). Durch Zufall stieß ich aber gerade auf die Wikipedia-Liste der Phobien und bin echt baff, vor was man alles Angst haben kann ^^. Diese beinhaltet Hunderte von Einträgen, was einem beim Lesen selbst schon Angst machen kann. Übrigens heißt Angst, zu wenig Angst haben “Hypopphobie” und die Angst vor Phobien (respektive Angst) könnte man leicht als “Metaphobie” oder “Phobophobie” bezeichnen :P Ganz schön verwirrend, nicht wahr? Um ein bisschen (Un-)Klarheit zu schaffen habe ich eine Liste der tollsten, dollsten, kuriosesten und absurdesten Phobien zusammengestellt. Scheinbar lässen sich Ängste als Phobien deklarieren, indem man einfach das Wort des gefürchteten Objekts vorran stellt, was dann zu den folgenden abenteuerlich klingenden Phobien führt. Zuerst möchte ich aber darum bitten, dass sich niemand auf den Schlips getreten fühlen sollte, wenn ich seine eventuelle Angst durch den Kakao ziehe. Ich fühle mit euch ;) Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Döner Kebap von der Pizzeria

Posted by Simon on Oktober 28, 2008
Allgemein, Leben / 4 Comments

…oder doch lieber Pizza vom Dönermann? Igitt! Ich kann es nicht verstehen! Wieso sind so viele Schnell-”Restaurants” auf dem Trip, möglichst viele verschiedene Speisen anbieten zu wollen? Wenn ich zum Italiener (sofern er es denn auch ist) um die Ecke gehe, dann will ich Pizza und Pasta und nichts anderes. Keinen Döner, kein Schnitzel, kein halbes Hähnchen, keine Pommes! Denn wenn ich ein Verlangen nach diesen Speisen hätte, würde ich auch den Weg zu Etablissements suchen, die dieses Essen “von Natur aus” anbieten. Das ist das gleiche, wie wenn ich zu Karstadt gehe und dort Kleidung kaufen möchte und mir dort ein Fernseher angeboten wird. Gut, es wird gemacht, aber es ergibt absolut keinen Sinn! Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Katzen - Wer mag eigentlich Katzen?

Posted by Simon on Oktober 27, 2008
Allgemein, Lustiges, Video / 5 Comments

Die Evolution bescherte der Welt wunderbare Geschöpfe und irgendwann fing der Mensch an einige dieser Lebewesen zu domestizieren. Daraus entwickelten sich erfreuliche Tiere wie Hunde -die besten Freunde des Menschen- und weniger gelungene Arten: Katzen! Wurde diese vor langer Zeit “verwohnlicht”, gab es dafür einen triftigen Grund, denn Katzen fressen bekanntlich Mäuse. Heute, mindestens 9500 Jahre später, sind diese im Haus nutzlos, was mir Grund gibt an ihrer Daseinsberechtigung zu zweifeln. Die Katze steht im dauerhaften Kampf mit dem Hund um den Posten des besten Mitbewohners des Menschen, wird diesen aber meiner Ansicht nach nie für sich entscheiden. Schuld daran ist vor allem das miese Sozialverhalten der kleinen giftigen Fellknäuel, welches Ausdruck ihrer meist sehr eigenwilligen Charaktere ist. Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Finanzkrise - Abgeordneter räumt unfreiwillig seinen Stuhl

Posted by Simon on Oktober 25, 2008
Lustiges / 2 Comments

In Anlehnung an meinen Artikel zur Finanzkrise möchte ich euch ein Video nicht vorenthalten. In dem kurzen Clip ist Nhlanhla Nene, seines Zeichens Vorsitzender des parlamentarischen Finanzausschusses in Südafrika zu sehen. Auch wenn er vermutlich eher weniger die Krise verschuldet hat als andere, wird an seinem Stuhl gesägt und er muss schließlich seinen Platz völlig räumen. Nur gut, dass der Südafrikanische Fernsehsender SABC diesen Vorgang auf Band festgehalten hat.

Hier gehts zum Video

Tags: , , ,

Katy Perry - zum Glück nur ein One-Hit-Wonder

Posted by Simon on Oktober 23, 2008
Allgemein, Musik, Video / 4 Comments

Mit ihrer Single “I Kissed a Girl” eroberte die fast 24-jährige US-Amerikanerin sämtliche Spitzenpositionen in den Charts. Vor allem in den USA sorgte der Titel damals für eine Menge Zündstoff, denn als Tochter eines Pastorenpaars singt man nicht über den Zärtlichkeitenaustausch zwischen Frauen, vor allem nicht im prüden Amerika. Wenn ihr mich fragt, eine reine PR-Aktion, aber gut, das machen andere genauso. Jetzt ist ihre neue Single “Hot and Cold” vom selben Album “One of the Boys” erschienen und es wird sich entscheiden, ob die Junge Dame bald von der Bildfläche verschwindet, oder uns noch länger mit ihrer Musik behellt. Als 1Live Hörer ist man dem Song “I Kissed a Girl” schon lange überdrüssig und ehrlich gesagt kann ich die Scheibe nicht mehr hören und schalte mittlerweile ab, sobald die ersten Takte einsetzen. Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Elektronische Gesundheitskarte ersetzt Krankenversichertenkarte

Posted by Simon on Oktober 23, 2008
Allgemein, Leben, Wissenschaft + Technik / No Comments

Meine Familie erhielt vor einigen Tagen ein Schreiben unserer Krankenkasse, indem wir gebeten wurden ein Lichtbild jedes Versicherten an die Kasse zu senden. Der Grund hierfür ist die schrittweise Umstellung von der bisher genutzten Krankenversichertenkarte auf die neue elektronische Gesundheitskarte (eGk). Ist die Neuerung sinnvoll/von Nöten fragte ich mich und machte mich, nachdem ich die Einzelportraits meiner Familienmitglieder auf die BKK-Aktiv Homepage hochgeladen hatte, auf die Suche nach Gründen. Wenn alles glatt läuft finden die neuen Funktionen der eGk schon im nächsten Jahr Verwendung, aber kommen wir erst einmal dazu, was die alte Krankenkarte (respektive der Chip dieser) alles kann Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Finanzkrise war schon lange vorhersehbar!

Posted by Simon on Oktober 22, 2008
Allgemein, Leben, Video / 3 Comments

Das behauptet zumindest Erwin Wagenhofer in einem aktuellen Interview mit tagesschau.de. In seinem Ende des Monats erscheinenden Dokumentarfilm “Let’s Make Money” verfolgt Wagenhofer die Spur des Geldes und begleitet Investmentbanker und Fondsmanager drei Jahre lang durch ihren Alltag. Seiner Ansicht nach, waren sich diese Berufsgruppen über das Heraufziehen einer größeren Krise schon seit Längerem bewusst:

Tatsache ist, dass in den vergangenen drei Jahren all die Leute, mit denen wir gesprochen haben, diese Krise haben kommen sehen. Aber niemand hat etwas dagegen getan. Das ist für mich heute das Überraschendste. Das ist, als ob Sie im Auto sitzen und mit 200 Stundenkilometern durch die Gegend fahren. Je länger Sie das tun, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Unfall provozieren. Gegen die Finanzkrise hat niemand etwas getan - wissend, dass sowieso immer die Allgemeinheit bezahlt. Dahinter steckt ein Konzept.

Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Avatare mit Gravatar auf WordPress-Blogs

Posted by Simon on Oktober 21, 2008
Allgemein, Internet / 29 Comments

Ich habe mich schon seit längerem gefragt, wie ich in den Kommentaren meines Blog ein persönliches Avatar (kleines Bildchen neben dem Beitrag) anzeigen lassen kann. Aus diesem Grund hab ich die Suchmaschine angeworfen und mich ein wenig umgesehen. Das von mir verwendete Blogsystem WordPress verwendet ein globales Avatar System namens Gravatar. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Man braucht Continue reading…

Tags: , , , , , , , , , ,